InzestSperma schluckenMĂ€nner / FrauenEinvernehmlicher SexSchummelnGruppensexMĂ€nnlich/Teenager weiblichOralsexDreierFiktion
filme xxxfilme xxxfilme pornofilme pornoporno

Erotische Fantasien

Die Teamkollegen meines Bruders

Angefangen hat alles mit einem Fußballspiel. Das erste Spiel um genau zu sein. Das war das beschissenste Wochenende meines Lebens. Da meine Eltern nicht zu Hause waren, gab es fĂŒr uns keine EinschrĂ€nkungen. Mein Name ist Amy, ich bin 1,60 m groß und habe fĂŒr ein 14-jĂ€hriges MĂ€dchen einen sehr gut gebauten Körper. Ich habe 38C-BrĂŒste und einen schönen Arsch. Aber das alles ist mir egal, es sind meine Augen, die ich liebe. Haselnuss, der Typ, bei dem man bei genauem Hinsehen die FarbverĂ€nderung von HellgrĂŒn zu Hellbraun erkennen konnte. Aber Gott sei Dank bin ich brĂŒnett, ich habe sehr lockiges...

11 Ansichten

Likes 0

Über meine Frau...

Ich liebe es, sexuell dominiert zu werden, und ich bin mit einer sehr verheiratet schöne junge Frau, die meinen Gehorsam maximal ausnutzt. Sie weiß, dass es mich nicht gibt, wenn ich sexuell erregt bin wird nicht fĂŒr sie reichen. Sie lĂ€sst mich oft ein paar Tage ohne auskommen Abspritzen, wissend, dass ich noch erregter sein werde und unterwĂŒrfig. Neulich Nacht kam ich nach Hause und fand sie liegend auf der Couch, bekleidet mit einem kurzen Satingewand. Sobald ich sie sah, war ich entwickelte sofort eine Erektion und wurde so zu ihrer Sklavin WĂŒnsche. Sie befahl mir, auf HĂ€nde und Knie zu...

66 Ansichten

Likes 0

Die Waschmaschine

„Warum versuchst du es nicht?“ Lauras große braune Augen weiteten sich, als ein frecher Schauer durch ihren Körper ging und sie bei dem Gedanken daran ein wenig schauderte. „Sei ernst“, sagte Laura mit einem schĂŒchternen LĂ€cheln zu ihrer besten Freundin Tally. Laura und Tally saßen in einem CafĂ©, wie sie es normalerweise in ihrer Abendpause taten, und unterhielten sich. Tally war seit ihrer Schulzeit Lauras beste Freundin; hier waren sie im Alter von 33 Jahren immer noch beste Freunde und arbeiteten sogar im selben BĂŒrogebĂ€ude. Sie unterhielten sich ĂŒber ein Geschenk, das Laura zu ihrem letzten Geburtstag von einer anderen Freundin...

91 Ansichten

Likes 0

Typischer Tag_(1)

Dies ist eine halbwahre Geschichte. Ich habe die Namen geĂ€ndert und geĂ€ndert, wo und wann es passiert ist, alles andere ist wahr. Dies ist meine erste Geschichte, sie war ziemlich einfach zu schreiben, da ich sie jeden Tag lebe. Ich hoffe du magst es. Feedback ist willkommen! Mein Name ist Stormy, ich bin ein 34-jĂ€hriger Mann. Ich habe dunkles Haar und Augen, deren Farbe sich je nach Stimmung Ă€ndert. Ich bin seit vielen Jahren die HĂŒndin unseres Hundes. Meine Frau Sara hat uns sehr unterstĂŒtzt. Sie steht ĂŒberhaupt nicht auf Sex mit dem Hund. Sie hat mir jedoch unzĂ€hlige Male mit...

114 Ansichten

Likes 0

Königin Yavara: Kapitel 35

FĂŒr diejenigen, die Queen Yavara: Adriannas Geschichte nicht gelesen haben, habe ich unten eine Zusammenfassung davon beigefĂŒgt. Bei der Geschichte handelte es sich um eine Novelle, die Adriannas Verwandlung und Charakterentwicklung ausfĂŒhrlich beschrieb und die Kapitel 28 bis 34 umfasst. Zusammenfassung von Adriannas Geschichte Adrianna setzt ihre FĂ€higkeiten als Kommandantin ein, um ĂŒber die wilde Bevölkerung der Stammesangehörigen und Ardeni-Einwanderer zu herrschen. Sie verdient ihren Respekt durch eine brutale Machtdemonstration und beweist wiederum den anderen Hybriden, dass sie in der Lage ist, Gouvernante zu sein, auch wenn sie dazu zögert. Es gibt sieben weitere Hybriden, die Yavara verĂ€ndert hat. Die Frauen...

158 Ansichten

Likes 0

Blank, Sex und Mord

Kapitel 1...Als ob ich es hassen wĂŒrde... Sie wurde bis zum Anschlag gefickt. Da gab es keinen Zweifel. Es schien ihr zu gefallen, was fĂŒr diese Branche ungewöhnlich war. Als ich zusah, fĂŒhlte ich mich unwohler als sonst. Viele Leute denken, das sei der Traumjob. Sie wĂŒrden sich irren. Es gibt Lichter. Es ist heiß. Menschen schwitzen – sogar ich habe geschwitzt – und nicht alle Menschen riechen gut, wenn sie schwitzen. Dann gibt es KörperflĂŒssigkeiten. Und Gase. Die Leute lassen diese direkt zusammen mit ihrem Sperma und ihren Vaginalsekreten raus. Es spielte keine Rolle. Es waren zwei hĂŒbsche Menschen. FĂŒr...

132 Ansichten

Likes 0

Ein Junge und sein Geist – Kapitel 06

Auf Sophies Vorschlag hin ging Matt an diesem Abend nach Hause. Sie wollten nicht riskieren, dass irgendjemand vermutete, dass er einen Geist hatte, und beschlossen daher, dass er sich in der Öffentlichkeit wahrscheinlich eine Zeit lang von ihr fernhalten sollte. Matt stimmte zu, obwohl er es lieber nicht getan hĂ€tte. Matt lag nackt auf seinem Bett und dachte ĂŒber alles nach, was in letzter Zeit passiert war. Viele Male in seinem Leben hatte er sich vorgestellt, wie sein Leben aussehen wĂŒrde, wenn er einen Geist finden wĂŒrde. Als er in die PubertĂ€t kam, dachte er natĂŒrlich nur noch an den Sex...

140 Ansichten

Likes 0

Meine Freundin Serena

Ich ging einfach in meine Wohnung, reichte meiner Freundin die Tasche, setzte mich auf den anderen Stuhl ihr gegenĂŒber und aß meinen Salat in aller Stille, wĂ€hrend der LĂ€rm des Fernsehers durch den ansonsten stillen Raum drang. Ich sehe ihr schweigend beim Essen zu, wĂ€hrend sie auf den Fernsehbildschirm starrt. Ich stehe auf, um meinen Salat wegzuwerfen. Als ich an ihr vorbeigehe, spĂŒre ich, wie ihr Blick auf meinem Körper verweilt. Ich kehre schweigend zu meinem Platz zurĂŒck. Selbst wenn sie ein altes Tanktop und eine Yogahose trĂ€gt, ist sie immer noch schön. Ihre cremig-weiche Haut erstrahlt hell im sanften Schein...

129 Ansichten

Likes 0

Meine Stieftochter macht mich verrĂŒckt (Teil 3)

Ein paar Monate spĂ€ter. Zwischen Nadine und mir passierte nichts weiter. Ich bin halb glĂŒcklich, halb traurig darĂŒber. Aber wahrscheinlich ist es zum Besseren. Ein normaleres Stieffamilienleben. Draußen wird es wĂ€rmer. Katia ist bis morgen weg, wegen der Arbeit auf der Autobahn. Sie ist immer öfter weg. Mir ist aufgefallen, dass Nadine in den letzten Tagen etwas angespannt war. Es war wieder ein Donnerstagabend und nach dem Abendessen saß ich auf der Couch und schaute mir eine neue Serie im Fernsehen an. Ich höre ihre Schritte auf der oberen Ebene, aber dieses Mal bleibt Nadine auf halber Höhe der Treppe stehen...

180 Ansichten

Likes 0

Sich in Kyle verlieben – Kapitel 6

Okay, hier ist der nĂ€chste Teil. Juhuu, dafĂŒr dauert es nicht tausend Jahre! Ich bin ziemlich stolz auf dieses Kapitel, besonders wenn man bedenkt, in welchem ​​Gehirnfurz-Geisteszustand ich rumgehangen habe ... Vielen Dank an alle, die mir Ideen gegeben haben. Ich ĂŒberlege immer noch, wie ich diese Geschichte fortsetzen werde. Das werde ich höchstwahrscheinlich tun, aber es wird wahrscheinlich nur noch ein oder zwei Kapitel mehr geben. Aber Sie alle werden froh sein zu erfahren, dass ich eine neue Geschichte beginne, sobald diese zu Ende ist. Ich freue mich wirklich darauf, es zu veröffentlichen. Ich glaube wirklich, dass es euch gefallen...

132 Ansichten

Likes 0

Erotische Fantasien, erotische Geschichten und sexuelle Fantasien