InzestWahre GeschichteAnalDreierGruppensexBestialitätMänner / FrauenEinvernehmlicher SexTeenagerNicht einvernehmlicher Sex
filme xxxfilme xxxfilme pornofilme pornoporno

Erotische Fantasien

...

490 Ansichten

Likes 0

Der Wartungsmann (eine weitere Reparatur) 1

(Dies ist 6 Jahre nach dem Wartungsmann) Mark arbeitete gerade an einem einfachen Relay, als der Anruf einging: „Mark!“ Sam Marks Schwester schrie: „Sie sind weg! Ich arbeitete hier im Hauptquartier an einer akustischen Anzeige und hörte ein Geräusch, als ich nachsehen wollte „Sie waren beide weg!“ plappern. „Ich habe überall gesucht, weißt du, Nissie hinterlässt immer eine Nachricht!“ Jetzt begann Mark sich selbst Sorgen zu machen: „Beruhige dich, Sam, fang von vorne an.“ Sam erzählte ihr alle Details und das seltsame Aufnahmegerät, auf dem Marks Name stand, das sie gefunden hatte es war offensichtlich nur auf seine Stimme abgestimmt. Als...

450 Ansichten

Likes 1

Trinity_(0)

Dreieinigkeit. Dieselbe Geschichte aus drei verschiedenen Perspektiven erzählt Cujo. Die Tür öffnete sich und mein Besitzer steckte seinen Kopf durch die Kante. Es fühlte sich an, als hätte ich die meiste Zeit meines Lebens auf das geschlossene Portal gestarrt, wusste aber natürlich, dass es nur ein oder zwei Stunden gewesen waren. „Cujo; Komm Junge.“ Sein Kopf verschwand aus der linken offenen Tür und aus dem Raum dahinter wehten ungewohnte Gerüche. Ich wusste, dass er nicht allein war und dass die andere Person weiblich war. Ihr Parfüm war durch den Spalt unter der Tür gesickert. Die chemische Mischung mag für seinen etwas...

466 Ansichten

Likes 0

Im Kielwasser einer Nymphomanin 3

Im Kielwasser einer Nymphomanin Teil 5 Von John Morrison Das Mädchen saß im hinteren Teil des dunklen Theaters. Es waren nur etwa fünfzehn Leute dort. Es war ein langweiliger Sonntagnachmittag. Sie schaute sich um und sah ein paar zufällig verstreute Jungen- und Mädchenpaare. Nur ein paar Reihen von ihr entfernt saß ein Mann allein. Das Paar auf dem Bildschirm begann sich zu küssen und ein wenig zu streicheln. Die Szene wurde weggeschnitten, es ist eines dieser Dinge, bei denen jeder weiß, was passiert, ohne es zu zeigen. Sie gab der Versuchung nach. Sie erhob sich schweigend von ihrem Platz und ging...

456 Ansichten

Likes 0

Heimwerker

Ich möchte ein Geständnis machen, als ich „Moving In“ schrieb, wurde ich von einer Geschichte von Daddycums inspiriert. Ich habe mir das Haus ausgeliehen, das er für die Primdales geschaffen hat, als Inspiration für ein Haus, das ich genutzt habe. Mein Hut ziehe ich vor Daddycums für sein Fachwissen. Meiner Meinung nach ist er möglicherweise der beste Autor auf dieser Seite und ich muss mich entschuldigen und respektiere ihn. Wenn Ihre Leser seine Geschichten noch nicht kennengelernt haben, kann ich sie nur wärmstens empfehlen. Sie sind weitaus besser als meine eigenen bescheidenen Bemühungen. Abgesehen davon sind alle anderen meiner Geschichten völlig...

503 Ansichten

Likes 0

Bettys Geschichte

Kapitel 1 Verdammtes Telefon! Ich hasse es, wenn jemand einfach klingelt, und klingelt, und klingelt, wenn ich mit den Details für den neuesten Sexclub meiner Firma beschäftigt bin. Na ja, „Hallo, hier spricht Betty von der Aries Talent Agency. Wie kann ich dir helfen? „Schluchz, schluchz, Oh Betty, es ist etwas Schreckliches passiert.“ Ich erkannte die schluchzende Stimme meiner besten Freundin Jane: „Jane, mach langsam, atme tief durch.“ Was ist los, Schatz?“ „Schluchz, du wirst es nie glauben, aber Bob hat mich verlassen – für einen Mann!“ Jane explodierte: „Und gerade du weißt, wie geil ich immer war, ich habe Bob...

488 Ansichten

Likes 0

Rider of the Storm – Prelog

Er stand am Eingang eines massiven Gewölbes an der Seite eines Felsvorsprungs. Sie hatten sie in der Vorkriegszeit als sichere Zonen bezeichnet. Aber jetzt nennen sie alle Schatzkammern. Bereits in der Vorkriegszeit hatten die Vereinigten Staaten ein Programm zur Errichtung von „Sicherheitszonen“ gestartet, um die oberen Schichten der Gesellschaft vor den Schrecken des Krieges zu schützen. Jetzt, 57 Jahre nach den Atomkatastrophen und dem Krieg, ist das Wissen über die Tresore so gut wie nicht mehr vorhanden. Die Bevölkerung ist auf einen extremen Tiefstand gesunken. Niemand weiß wirklich, was jetzt in ihnen steckt. Gerüchten zufolge beherbergen sie riesige unterirdische Städte. Komplett...

492 Ansichten

Likes 0

Der Bruder meines besten Freundes Teil 5

Wir kamen früh genug in der Schule an, um mit den anderen Schülern im Innenhof abzuhängen. Für alle anderen sah mein Outfit vermutlich normal aus, aber ich fühlte mich für alle entblößt, und Brandon wusste das. Ich war im Allgemeinen ziemlich bescheiden. Mir wurde gesagt, ich solle Brandon überallhin folgen und ihn zwischen den Unterrichtsstunden treffen. Aber zum Glück hatten wir eine andere Mittagspause, sodass ich mit meinen Freunden zusammensitzen konnte. Der Tag verlief gut, ich bekam ein paar Kommentare zu meinen „hübschen Beinen“ von den älteren Jungs im Flur. Habe Brandon zwischen den Unterrichtsstunden getroffen. Dann kam das Mittagessen. Ich...

562 Ansichten

Likes 0

Ständiges Ficken

„Seine starken Hände glitten über ihre Schultern und um ihren Rücken, während er sie an seinen Körper zog. Ihre Brustwarzen wurden enger und sie wünschte, ihre Kleidung würde auf magische Weise verschwinden und nichts als Wärme und Haut zwischen ihnen hinterlassen.“ Dawn hat einen glühend heißen Körper für eine 33-jährige Frau, die nie verheiratet ist und einen 5-jährigen Sohn hat. Sie ist 5'5 groß und wiegt 110 Pfund, mit atemberaubenden Maßen, die genau so sind, wie sie jetzt sind, 34C-21-33. Sie hat dichtes, langes schwarzes Haar, schöne lutschbare Titten und eine schmale Taille, unglaubliche Beine und ... Sie ist ein absolut...

539 Ansichten

Likes 0

Pranali

Meine Eltern waren einen Monat lang nicht in der Stadt, ich hatte mich gerade getrennt, also war niemand für Sex übrig, nur Alkohol und Rauchen blieben übrig ... Ding...Dong...Ding...Dong... Verdammte Scheiße.... Ich habe das schnell versteckt Flaschen und Rauch und beeilte sich, die Tür zu öffnen ... OMG......!!!!!!!!! War es eine Art Wunder...??? Vor mir stand PRANALI – die jüngere Schwester meiner Mutter ((Tante mütterlicherseits)). Sie trug einen einfachen cremefarbenen Sari in der gleichen Farbe wie ihre Haut, eine cremegoldene Bluse mit halblangen Ärmeln und nur Ohrringe als Schmuck ... Ihr weizenhafter Teint sagte mehr auf der Messe, ihr Haar war...

573 Ansichten

Likes 0

Erotische Fantasien, erotische Geschichten und sexuelle Fantasien