InzestWahre GeschichteGruppensexAnalBestialitätNicht einvernehmlicher SexMänner / FrauenMännlich/Teenager weiblichTeenager männlich/Teenager weiblichBlasen

Fantasie

Gezwungen, meinen Bruder zu ficken

Ich saß auf der Couch in unserem Wohnzimmer und schaute fern. In letzter Zeit gab es in unserer Nachbarschaft viele Raubüberfälle. Meine Eltern waren einen Monat lang nicht in der Stadt und ließen mich und meinen 19-jährigen Bruder allein zu Hause. „Rosie?“ Ich hörte ihn von der Vorderseite des Hauses rufen. „Ich bin im Kinoraum!!“ rief ich und blieb an meinem Platz, meine Augen klebten am Fernseher. als ich dem Nachrichtenreporter zuhörte. Ich hörte vage, wie mein Bruder den Raum betrat. was guckst du? fragte er, ging um die Couch herum und ließ seine Tasche fallen, bevor er sich direkt neben...

317 Ansichten

Likes 0

Fantasie oder Neugier

Fantasie, Neugier oder Wahrheit Nun, wo soll ich überhaupt anfangen………Ich bin mir sicher, ich werde es herausfinden…. Ich lebe seit drei Jahren mit einem wunderbaren Mann in meiner Beziehung und kann ehrlich sagen, dass es die beste war. Er hat mir einige Dinge über das Ficken beigebracht, von denen ich nicht einmal wusste, dass sie existieren. Essen, Obst und Spielzeug – ich kann sagen, dass sie eine große Rolle dabei spielen, Spaß beim Sex zu haben. Ganz zu schweigen davon, dass es mit einem Video-Camcorder noch mehr Spaß macht. Dieser Mann, oh mein Gott, er hat den größten Schwanz, den ich...

245 Ansichten

Likes 1

Wer hätte gedacht, dass Physik Spaß machen könnte, Kapitel 5

Kapitel 5 Den ganzen Weg zurück ins Büro schwebte ich in der Luft. Ich hatte einfach großartigen Sex an einem Ort, von dem zumindest jedes schmutzige Schulkind geträumt hatte, und ich war mir ziemlich sicher, dass ich jetzt zumindest mit dem Objekt meiner Zuneigung und Lust zusammen war. Meine Gedanken rasten. Ich musste meine Gefühle für Charlie wirklich klären. War ich in ihn verliebt oder hatte ich Lust? War das nur eine kurze „Wie geht es dir?“ oder meinte er wirklich, dass er ein Teil meines Lebens sein wollte? Als ich mich der Bürotür näherte, wurde mir eines klar; Diese extrem...

261 Ansichten

Likes 0

Toman des Cherokee 3

Atohi verließ mich, als er zurück ins Dorf ging. Ich stand immer noch neben dem Weg. Der heutige Tag war auf jeden Fall ein Augenöffner, das steht fest! Als ich an Nacis nackten Körper dachte, schüttelte ich den Kopf, als ich spürte, wie Teile meines Körpers schmerzhaft in die Länge wuchsen! Ich hörte Knallgeräusche in meinem Kopf. Mein Mund stand offen, als ich hinter mir auf dem Weg eine Bewegung hörte. Mehrere Weibchen kamen und blieben einen Moment stehen, um zu fragen, ob ich vor Kurzem ein Männchenpaar gesehen habe, das das Dorf betrat. Immer noch etwas benommen sagte ich ihnen...

221 Ansichten

Likes 0

Unser erstes Liebesspiel

Ein Traum, den ich hatte, war das erste Mal, dass wir Sex hatten. Allerdings war ich etwas nervös. Ich denke, dass dir mein Aussehen und solche Sachen nicht gefällt. Aus irgendeinem seltsamen Grund werde ich beim Sex nervös, weil ich nicht viel sexuelle Erfahrung habe. Als ich gerade anfing, dich auszuziehen. Ich sehe, wie schön du bist. Ich lächle und spiele ein wenig mit deinen langen blonden Haaren. Sobald ich dein Hemd über deinen Kopf gezogen habe, küsse ich dich für ein paar Minuten. Dann schaue ich auf deinen sexy schwarzen BH hinunter. Dann, als ich deinen BH ausgezogen hatte, schaute...

340 Ansichten

Likes 0

Angies großes Date_(0)

Shaina freute sich auf ihr Date. Zum ersten Mal seit ein paar Jahren würde sie mit einem anderen Mädchen ausgehen. Bis vor Kurzem gab es einen sehr eifersüchtigen Freund, über den Shaina eigentlich nicht reden wollte, doch damit war nun Schluss. Sie betrachtete sich selbst im Spiegel: Ihr mausbraunes Haar war immer noch unkontrollierbar, ihre Haut immer noch hellweiß mit hier und da ein paar Schönheitsfehlern, Brüste und Po sahen immer noch gut aus, aber nichts Erstaunliches. Sie sah aus wie das gute jüdische Mädchen, das ihre Eltern sich gewünscht hatten. Shaina wollte Angie gerade in einem Café treffen, einem netten...

354 Ansichten

Likes 0

Meine Tochter Miriam, Kap06

Kapitel 6 Jen war mehr als bereit, Daves Plan in die Tat umzusetzen. Als ihre Eltern Barry und Cathy das nächste Mal ausgingen und sie allein ließen, machte sie sich auf den Weg zu der versteckten Kiste mit schmutzigen Filmen. Sie suchte sich den Girl-on-Girl-Film aus und fing an, ihn anzusehen. Als sie es letzte Woche zum ersten Mal sah, war sie nicht besonders daran interessiert, es anzusehen. Jetzt konnte sie es kaum erwarten, die Aktion zu sehen. Sie wollte ihren Eltern eine Show bieten, die sie sehr heiß machen würde. Als sie sich den Film ansah, wurde sie von der...

391 Ansichten

Likes 0

Ihre Fantasie erfüllen

Ich beobachtete sie vom Fenster aus. Sie war gerade nach Hause gekommen und stieg aus ihrem Auto. Sie ging die Auffahrt hinauf und würde in Sekundenschnelle an der Haustür sein. Sekunden später war sie im Haus. Ich kannte ihren Tagesablauf: um 6 Uhr morgens das Haus verlassen, um 17:30 Uhr nach Hause, duschen, Abendessen, fernsehen, ins Bett gehen. Unbedingt, jede Nacht. Sie hatte keinen Ehemann, keinen Freund, nicht einmal Haustiere, diese Dame war eingesperrt … was für mich perfekt war. Sehen Sie, ich hatte Pläne mit ihr. Ich hörte, wie sich die Vordertür ihres Schlafzimmers im Obergeschoss schloss. Ich ging leise...

431 Ansichten

Likes 0

Ein Junge und sein Geist – Kapitel 06

Auf Sophies Vorschlag hin ging Matt an diesem Abend nach Hause. Sie wollten nicht riskieren, dass irgendjemand vermutete, dass er einen Geist hatte, und beschlossen daher, dass er sich in der Öffentlichkeit wahrscheinlich eine Zeit lang von ihr fernhalten sollte. Matt stimmte zu, obwohl er es lieber nicht getan hätte. Matt lag nackt auf seinem Bett und dachte über alles nach, was in letzter Zeit passiert war. Viele Male in seinem Leben hatte er sich vorgestellt, wie sein Leben aussehen würde, wenn er einen Geist finden würde. Als er in die Pubertät kam, dachte er natürlich nur noch an den Sex...

494 Ansichten

Likes 0

Meine schöne Tochter Leia

Meine schöne Tochter, Leia Als Leia geboren wurde, war sie das schönste Baby, das ich je gesehen hatte. Ich war bei ihrer Geburt, ihrem 1. Geburtstag und jedem Geburtstag seitdem dabei. Ihre Mutter und ich hatten keine weiteren Kinder, bis wir 36 Jahre alt waren und Leia 16 Jahre alt war. Ihre Mutter Joyce hatte Komplikationen bei der Geburt der Zwillinge und starb nach einem Kaiserschnitt. Leia und ich waren durch ihren Tod am Boden zerstört. Seit dem Tod ihrer Mutter übernahm Leia alle Aufgaben im Haushalt. Ich weiß nicht, was ich ohne sie gemacht hätte. Sie hat sich um die...

643 Ansichten

Likes 1