InzestFiktionTeenagerWahre GeschichteGruppensexBestialitätAnalMännlich / ältere FrauJungNicht einvernehmlicher Sex

Exhibitionismus

Der Bruder meines besten Freundes Teil 5

Wir kamen früh genug in der Schule an, um mit den anderen Schülern im Innenhof abzuhängen. Für alle anderen sah mein Outfit vermutlich normal aus, aber ich fühlte mich für alle entblößt, und Brandon wusste das. Ich war im Allgemeinen ziemlich bescheiden. Mir wurde gesagt, ich solle Brandon überallhin folgen und ihn zwischen den Unterrichtsstunden treffen. Aber zum Glück hatten wir eine andere Mittagspause, sodass ich mit meinen Freunden zusammensitzen konnte. Der Tag verlief gut, ich bekam ein paar Kommentare zu meinen „hübschen Beinen“ von den älteren Jungs im Flur. Habe Brandon zwischen den Unterrichtsstunden getroffen. Dann kam das Mittagessen. Ich...

203 Ansichten

Likes 0

Meine Stieftochter macht mich verrückt (Teil 3)

Ein paar Monate später. Zwischen Nadine und mir passierte nichts weiter. Ich bin halb glücklich, halb traurig darüber. Aber wahrscheinlich ist es zum Besseren. Ein normaleres Stieffamilienleben. Draußen wird es wärmer. Katia ist bis morgen weg, wegen der Arbeit auf der Autobahn. Sie ist immer öfter weg. Mir ist aufgefallen, dass Nadine in den letzten Tagen etwas angespannt war. Es war wieder ein Donnerstagabend und nach dem Abendessen saß ich auf der Couch und schaute mir eine neue Serie im Fernsehen an. Ich höre ihre Schritte auf der oberen Ebene, aber dieses Mal bleibt Nadine auf halber Höhe der Treppe stehen...

824 Ansichten

Likes 0

Sex im Zug

Tom war zu einem Geschäftstreffen in Edinburgh. Da ein schöner Sommertag vorhergesagt war, trägt er beige Chinos, braune Brogues, ein weißes, offenes Hemd und einen blauen Blazer. Mit seiner gebräunten Haut sieht er wie ein Stadtmensch aus. Sein Termin war überzogen und so sitzt er nun im letzten Zug zurück nach Leeds in Yorkshire, der gerade um 21.30 Uhr den Bahnhof verlässt. Da nicht viele Fahrgäste in den Zug einsteigen, wählt er eine 4er-Sitzgruppe mit Tisch, setzt sich mit dem Rücken zur Fahrtrichtung auf den Gangplatz, stellt seine Tasche auf den Fensterplatz neben sich und hofft, dass sich niemand dazu entschließt...

623 Ansichten

Likes 0

Gehandelte Liebe Kap. 3

Kapitel drei: Ein Blauer im Bordell Angel kannte Frank nur zu gut. Er war ihr erster Zuhälter und hatte ihr die Jungfräulichkeit gestohlen, als sie erst sieben Jahre alt war. Zu dieser Zeit war er ihr gesetzlicher Vormund, daher war es für ihn ein Leichtes, sie zu foltern und sie an seine Freunde zu verraten. So lernte sie Rich kennen. Er war zufällig einer von Franks Freunden, und als er ihr anbot, Geld für sie zu zahlen, nahm Frank das Angebot an und plötzlich gehörte Angel im illegalen Alter von elf Jahren Rich. Sicherlich hatte Angel viele Male versucht zu fliehen...

729 Ansichten

Likes 0

Futa nackt in der Schule 07 - Das nackte Futa-Problem 4: Randis nackte Futa-Lösung

Futa nackt in der Schule – Das nackte Futa-Problem Kapitel drei: Randis nackte Futa-Lösung Von mypenname3000 Urheberrecht 2019 Randi Björk Woche, Mittwoch Ich lehnte meinen mit Sperma überzogenen Körper gegen meine Futa-Liebhaberin Keisha Rowbottom. Der ältere, sexiere schwarze Futa unterrichtete auch Englisch und trainierte meinen Debattierklub am Rogers College. Sie hatte dafür gesorgt, dass fast jede Futa in der Schule mich während der Mittagspause fickte. Sie würden in meine Muschi kommen. Mein Arschloch. Mein Mund. Ich schluckte Gallonen ihres Spermas herunter. War damit überzogen. Meine großen Brüste schwankten. Futa-Spunk verfilzte mein blondes Haar. Ich fühlte mich dadurch völlig beschmutzt. Ich machte...

931 Ansichten

Likes 0

Familientherapie_(0)

Jane geht in die Notaufnahme und dort sitzt ihr Sohn mit Gips an beiden Händen in der Ecke. Was ist passiert? James fragt ihren Sohn Mark. „Mir geht es gut, aber ich habe mir beide Handgelenke gebrochen“ und hebt seine Hände, um es ihr zu zeigen. „Ich habe etwas Draht verlegt und bin von der Trittleiter gerutscht und habe versucht, meinen Sturz abzufangen, aber ich habe mir stattdessen nur die Handgelenke gebrochen.“ Mark erklärte seiner Mutter. Solange du nicht zu sehr verletzt bist, war es wohl ein Segen. Sie sagt es ihm. „Ich muss diese Sachen sechs bis acht Wochen tragen...

1K Ansichten

Likes 1

SEXY SONNTAGE>

„Ist er wirklich neun Zoll groß und dick? Glaubst du, er hätte gerne einen Blowjob von einer Frau Anfang fünfzig? In meiner Blütezeit war ich sehr gut darin, obwohl ich noch nie einen Mann mit einer 22 cm langen Erektion hatte. „Möchtest du mir zusehen, wie ich seine 22 cm große Erektion blase“, fragte sie, als sie mein Interesse spürte. „Ich werde ihn fragen und mich bei Ihnen melden“, sagte ich ihr aufgeregt bei dem Gedanken, einer zehn Jahre älteren, immer noch sexuell attraktiven Frau dabei zuzusehen, wie sie die dicke, neun Zoll große Erektion meines Mannes zum Orgasmus bringt, während...

1.2K Ansichten

Likes 0

Going Nova ch. 8: Der Model-Gig

Die Mädchen gingen durch die Flure des Einkaufszentrums und fanden den Libertine-Kiosk mit Fensterläden vor. Auf einem Schild stand „Wegen Modenschau in Scarlet geschlossen“. Elsi zuckte mit den Schultern. „Ich schätze, sie haben schon angefangen.“ Sie machten sich auf den Weg zur Boutique und als sie sich näherten, nahm die umliegende Hektik schnell zu. Es waren scheinbar überall Menschen. Die meisten von ihnen schienen Fans oder andere Gäste der Veranstaltung zu sein, aber als sie sich dem Eingang näherten, gab es eine rege Aktivität von Arbeitern, die ihrem Gewerbe nachgingen. Bühnenbauer drehten Schraubenschlüssel an Gerüsten und Lichter gingen an und aus...

1.1K Ansichten

Likes 0

Der Umkleideraum (unvollständig)

Es schien ein normaler Tag an der High School für Jacob zu sein, er hatte alle seine Klassen besucht und war ins Fitnessstudio gegangen, er blieb danach, um seine Freiwürfe für Basketball zu üben. Er legte seinen Ball weg und ging in den Umkleideraum, von dem er dachte, dass die meisten weg sein würden, damit er sich im Freien ausziehen konnte. Er konnte es kaum erwarten, bis er nach Hause kam, er wollte unbedingt duschen, da sein Hemd bedeckt war Schweiß, seine Boxershorts unter seinen Shorts klebten an seinen Oberschenkeln und er war so warm, dass seine Eier weiter nach unten...

1.1K Ansichten

Likes 0

2 LIEBE TAUBE LIEBE SHOVE

3 SCHLECHTER VATER Sean bringt seinen Papierkram auf die Terrasse, damit er Jeff und Maria im Auge behalten kann, während sie im Pool spielen. Bald kommt sein Vater herein. Papa, du sollst zuerst anrufen. Ich war zufällig in der Nachbarschaft und habe kein Handy, weißt du. Das ist nicht akzeptabel, Dad! Jeff springt in der Zwischenzeit aus dem Pool, rennt auf sie zu und begrüßt Louis fröhlich mit Hi Opa! Seans Kopf sinkt, als sein Vater geschockt stottert: „Sh-Sh-Sean, d-d-bist du durchgebrannt!“ Nein Dad. Jeff nennt mich nur Dad, also bist du Opa! Streng, um zu dem zu kommen, was ihn...

1.5K Ansichten

Likes 0