InzestFolterSpielzeugeSchummelnBestechungGeschrieben von FrauenBestialitätTagebuchGewaltTransvestit

Blasen

Neu in der Stadt_(1)

Das letzte Jahr, wenn mein Leben eine Katastrophe war. Innerhalb von zwölf Monaten verlor ich meine Freundin von drei Jahren, wurde von meinem Job gefeuert, wurde aus dem örtlichen Community College geworfen, weil ich die Studiengebühren nicht bezahlt hatte, und jetzt in einem kühnen Versuch, mein scheinbar dramatisches Leben in den Griff zu bekommen, bin ich fast umgezogen tausend Meilen entfernt von meiner Familie in Chicago und ließ sich in Dallas Texas nieder. Man könnte sagen, es war eine sehr dramatische, wohl impulsive Entscheidung für mich, aber zu meiner Verteidigung hielt ich es für den besten Weg, in einen Teil des...

109 Ansichten

Likes 0

Versprechen von Alpha Kappa Betta Sorority

Endlich fertig mit dem Einzug in mein Wohnheimzimmer! Ich bin so aufgeregt, endlich von vorne anzufangen und die High School sowie all die Leute, die mich gemobbt haben, hinter mir zu lassen. Mein bester Freund Casey ist einer meiner Mitbewohner, wir haben uns mit zwei anderen zufälligen Leuten zusammengetan. Ich hoffe, sie sind keine Idioten. Wie auch immer, Casey und ich sind beste Freunde, solange ich mich erinnern kann. Er ist schon mit dem Packen fertig und wir werden gleich die Uni erkunden, sobald er aus der Dusche kommt. Ich bin so aufgeregt, ich kann es kaum erwarten! Ich höre, wie...

140 Ansichten

Likes 0

Mein Schulprojekt, MOM 2

Mein Schulprojekt, MOM 2 Dies ist der zweite Teil dieser Geschichte, um sie besser zu verstehen, empfehle ich Ihnen, den ersten Teil zu lesen. Kommentare sind willkommen. Samstagmorgen wachte Sherry um 7.30 Uhr auf. Sie fühlte sich wunderbar, aber dann merkte sie, dass ihr ganzes Gesäß getrocknetes Sperma hatte. Mein Gott, ich hatte letzte Nacht einen feuchten Traum und erinnerte mich nicht daran, dass es ihr durch den Kopf ging. Ihre Muschi fühlte sich wund und gedehnt an und ihr Arschloch brannte ein wenig. Sie stand einfach da und schaute sich all das getrocknete Sperma an, mein Gott, kann Frauen so...

219 Ansichten

Likes 0

Back Country Tales: Der Wandel

Switch zückte mit einem Klick eine zweite Klinge, und ich wich zu meinem Truck zurück. Sie schienen mich nicht einmal viel zu bemerken. Sie waren alle zwischen siebzehn und sechsundzwanzig. Sie alle teilten eine massige, starke Figur, tote dunkle Augen und Haare und ein gemeines Wesen. Was zum Teufel macht ihr Jungs hier? Sagte Reed Hardy, der Älteste. Switch schnaubte laut. Besiege die Scheiße aus deinem Bruder. Das war Switch. Jim trat vor. Das geht dich nichts an, Reed, lass es einfach in Ruhe. sagte er ruhig. Ich klickte die Tür meines Trucks auf. Trotzdem hat mich niemand bemerkt. „Wirklich? Ich...

177 Ansichten

Likes 0