InzestSperma schluckenWahre GeschichteGruppensexNicht einvernehmlicher SexTeenagerMänner / FrauenSchummelnBlasenFiktion

Fiktion

Die Partys von nebenan

Fbailey-Geschichte Nummer 777 Die Partys von nebenan Als ich aufwuchs, lebte meine Familie direkt neben einer wilden Taverne. Mom versuchte, es einzuordnen, indem sie es Bar nannte, aber auf dem Schild stand Taverne. Unser alter Zaun fiel auseinander, also half ich Dad eines Frühlings, einen neuen zu installieren. Der beste Preis für einen Sichtschutzzaun war für fünf Fuß hohe Abschnitte. Das würde meinem Vater nicht genügen, aber finanziell gab er nach. Er entschied sich dafür, es achtzehn Zoll über dem Boden anzuheben. Auf diese Weise konnten nur sieben Fuß große Menschen darüber hinwegsehen, und die Gäste der Taverne waren normalerweise zu...

1.1K Ansichten

Likes 0

Jefferson High-ch.3: Bernstein & Jeanine

„Oh Scheiße. Zieh dich jetzt an!!“, sagte sie. Ich zog meine Hose hoch, während sie ihre Bluse anzog. Hier nimm das. Sie reichte mir ihren BH. Bleib hier und stell dich auf die Toilette. Bleib ruhig. Ich tat, was mir gesagt wurde. Sie verließ den Stand. Die Tür öffnete sich und ich hörte ihre Unterhaltung. Warum hast du die Tür abgeschlossen? fragte die männliche Stimme. Es tut mir leid, es ist nur eine Angewohnheit von mir. antwortete Danielle. Mach es einfach nicht noch einmal, in Ordnung. Fair genug. Ich hörte, wie sich neben mir ein Stand öffnete und schloss. Ich stand...

791 Ansichten

Likes 0

Es bleibt in der Familie.

Dourine machte an einem langweiligen Dienstagnachmittag den üblichen Hausputz. Sie hatte die Küche fertiggestellt, die immer die meiste Arbeit erforderte. Sie warf die Laken von ihrem und Freds Bett und die von ihrer Tochter Fran in die Waschmaschine und ließ sie laufen. Als nächstes ging sie ins Familienzimmer, um dort aufzuräumen. Sie bemerkte, dass die DVD-Schublade offen war, also schob sie sie zu. Als sie bemerkte, dass derjenige, der die letzte DVD abgespielt hatte, vergessen hatte, sie herauszunehmen und wegzulegen, nahm sie sie aus der Schublade. Als sie es sich ansah, konnte sie an der Tatsache erkennen, dass der Titel von...

1.7K Ansichten

Likes 1

Paare ziehen sich zurück

Jon war ein ganz normaler Typ, sechs Jahre mit seiner Frau Grace verheiratet, zwei Kinder, lebte sein ganzes Leben in derselben Stadt. Er liebte seine Frau und würde alles für sie tun; und er hatte auch ein tolles Sexleben. Sie waren seit der High School zusammen und der Funke war immer noch da. Sie machten einige verrückte Dinge zusammen und er war offen für alles, was Grace ausprobieren wollte. Als sie also eine Woche vor ihrem siebten Jahrestag zu ihm kam und ihm erzählte, dass sie für sie eine Reise zu einer tropischen Insel für einen einwöchigen Kurzurlaub gebucht hatte; Er...

1.4K Ansichten

Likes 0

Büste im Mund

Fbailey-Geschichte Nummer 168 Büste im Mund Als ich ein Kind war, umarmte mich meine Tante Betty immer fest und drückte mich fest an sich und hielt mich sehr lange fest, bis ich mich wand, um wegzukommen. Sie hatte wirklich große Brüste und ich war viel zu jung, um es zu genießen. Tante Betty war oder ist fünfzehn Jahre älter als ich, also war sie fünfundzwanzig, als ich zehn wurde, und ich war gerade groß genug, dass mein Kopf genau in ihr riesiges Dekolleté passte. Sie liebte es auch. Danach drückte Tante Betty bei jeder Gelegenheit meinen Kopf in ihre großen Titten...

1.4K Ansichten

Likes 0

Meine Schwester und ich an Weihnachten - Teil 2

Meine Schwester und ich an Weihnachten - Teil 2 Es klingelte im ganzen Haus, ich rieb mir den unbändigen Schlaf aus meinen müden Augen, ich hob Charlottes Kopf von meiner Brust und legte ihn auf ein Kissen. Ich drehte den Schlüssel und zog die Tür auf. Ich legte meinen Finger an meine Lippen, Charlotte schläft, wie früh denkst du ist es? Ich sagte. Uhhh, nicht so früh, sagte Leo und hielt mir seinen Hublot vors Gesicht. „Komm nach oben“, sagte ich. Wir gingen in mein Schlafzimmer und ich begann mit der Dusche. Was ist auf der Party passiert? Fragte Löwe „Irgendein...

1.3K Ansichten

Likes 0

Die Migräne meines Sohnes (Kap. 3)

Diese Geschichte ist ein Werk der Fantasie. Nichts davon ist wahr. Verwenden Sie es nicht als Inspiration. Verletze keine Menschen, die du liebst. [Lesen Sie die Kapitel 1 und 2, bevor Sie fortfahren] Kapitel 1: sexstories.com/story/104332/ Kapitel 2: sexstories.com/story/104363/ Alex und ich haben uns in den nächsten Wochen und Monaten in eine neue Normalität eingelebt. Er war für eine Weile symptomfrei und wurde dann von einer weiteren Migräne heimgesucht. Eine Pille später schlief er friedlich ein, während ich seinen süßen Schwanz lutschte und schließlich sein Sperma schluckte, während ich mich selbst mit einer wachsenden Auswahl an Sexspielzeugen masturbierte. Wenn ich die...

2K Ansichten

Likes 6

Meiner Schwester helfen

Ich habe eine ältere Schwester Lora, ein Jahr älter als ich. Sie ist ein Senior in der High School. Sie ist eines der beliebtesten Mädchen in der Schule, aber sie hat einige Probleme, wenn es ums Lernen geht. Ehrlich gesagt, sie ist unglaublich heiß! Ich bin ihr Bruder, und ich gebe offen zu, dass ich sie heiß finde und viele Wichsfantasien über sie habe. Lora ist blond, blaue Augen, 5'6 große Figur. Ich habe sie viele, viele Male in ihrem Bikini gesehen und ich kann sagen, dass sie einen tollen Arsch und große Titten hat, große Nippel, wenn sie sich erigieren...

2.4K Ansichten

Likes 0

Trainer Kristin

Meine Nichte spielt Softball in einer kleinen Liga, die von der Stadt, in der wir leben, gesponsert wird. Ihre Trainerin Kristen (Name geändert) ist wirklich das einzig Lustige an den Spielen. Kristen ist auf der dicken Seite. Sie hat eine Art klobiges Gesicht, auf das sie Make-up aufträgt, und Schmollmund, der die gleiche dunkelrote Farbe hat wie ihr langes, lockiges Haar. Sie ist nicht das, was ich eine klassische Schönheit nennen würde, aber sie ist definitiv „machbar“. Und wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass sie wahrscheinlich Anfang bis Mitte 30 war. Kristen strahlt auch die Stimmung aus, dass sie...

1.2K Ansichten

Likes 0

Katzenkampf 7 (Kumpel)

Specton - 2 1/2 Minuten Minton – 2 1/2 Tage Menge  -  2 1/2 Jahre Heckson - 2 1/2 Meilen Toton -   2 1/2 Stunden Bill - Löwenclan König Tomco - Bills Vater König Tobias - Bills toter Bruder Twitty - Grey Tabby-Clan Glenna - Bengalischer Clan Mikos – Chartreux-Clan Kommandant des Sternenkreuzers - Drahthaar-Clan General Roth - Leopardenclan Theta - Geparden-Clan Niaco - Tigerclan Cornelius - einer von Bills Onkeln Conrad - Bills anderer Onkel Attentätergruppe - Jaguar-Clan Gregor - Puma-Clan Gwayne - Panther-Clan Thomas - Luchs-Clan Bill stieg die Stufen hinauf, die vom Kerker führten, als er zum Hinrichtungshof...

1.2K Ansichten

Likes 0