InzestWahre GeschichteFantasieAnalGruppensexFiktionTeenagerSperma schluckenTeenager männlich/Teenager weiblichDreier

Anal

...

80 Ansichten

Likes 0

Meine Frau, meine Nutte Teil 4

Ich verlasse das Schlafzimmer und gehe ins Wohnzimmer. Jay sitzt auf der Couch, neben sich eine Tasche. „Hey Jay, verdammt, deine Frau ist eine Schlampe, was zum Teufel soll das heißen?“ „Ich weiß, ich hätte es niemandem sagen dürfen.“ „Nun, ich weiß und Amiee weiß, sie hat gerade mein Sperma aus Amiees Arsch gefressen.“ Meinst du das ernst? „Ja, wo warst du, ich hätte etwas Hilfe gebrauchen können?“ „Mir wurde gesagt, ich solle mit ihren Sachen im Wohnzimmer warten.“ „So funktioniert das heute Abend nicht. Ich habe ihr die Regeln für heute Abend mitgeteilt. Wenn du sie oder Aimee willst, hol...

274 Ansichten

Likes 1

Die Hochzeitsüberraschung

Es ist der 24. Juli 2014. Nora und ich nehmen an der Hochzeit der Tochter von Lenoras Freundin Laura in einem örtlichen Hotel und Catering-Saal teil. Nora ist eine reife Brünette, etwa 1,70 Meter groß, hat eine durchschnittliche Statur und schulterlanges dunkelbraunes Haar. Sie trägt ein komplett schwarzes, kniehohes Kleid mit schwarzen Strümpfen und schwarzen Pumps mit offener Zehenpartie. Sie war in der Beziehung immer die Alpha-Persönlichkeit. Ich bin nur ein durchschnittlicher Typ mit dunkelbraunen Haaren. Ich trage einen hellgrauen Anzug. Ich bin der Mitläufer in der Familie. Die Hochzeit ist das Übliche. Es herrscht ausgelassene Partystimmung in einem großen, abgedunkelten...

358 Ansichten

Likes 2

Michelle_(2)

Es war dunkel. Es hat geregnet. Ich war müde. Ich war auch nervös. Ich habe darüber nachgedacht, die ganze Sache abzubrechen, aber es war jetzt zu spät. Sie wartete. Ich spähte zwischen dem Quietschen durch die regenbespritzte Windschutzscheibe Die Scheibenwischer versuchten vergeblich, die Namen zu erkennen, die auf der Decke standen Straßenschilder. „Ich sollte mir wirklich eine Brille zulegen“, murmelte ich vor mich hin, als meine Augen blinzelte, um durch den strömenden Regen etwas zu sehen. Dies war das erste Mal, dass ich ein Mädchen außerhalb des Internets traf. Und obwohl wir regelmäßig E-Mails ausgetauscht und sogar darüber gesprochen hatten Ich...

291 Ansichten

Likes 0

Zum ersten Mal Sex mit einem Mann

Mein Sex mit einem Mann – das erste Mal. Es war eine lange Woche voller Verkaufsgespräche gewesen, es war Donnerstagabend und noch ein Tag bis zur Heimreise. Ich hatte ein Hotel mitten in der Stadt, zentral für meine Kunden, in einer ruhigen Seitenstraße gebucht. Wenn ich alleine unterwegs bin, feiere ich jahrelang eine kleine private Zeremonie, um mich selbst zu feiern. Heute Abend brauchte ich eine Abholung, bevor ich mich zum Abendessen auf den Weg machte. Mein treuer Dildo war in der Tasche. Ich spülte meinen Hintern mit meiner Wasserpumpe ab, schmierte mich ein und begann, ganz alleine Analsex zu haben...

369 Ansichten

Likes 0

Das Matriarchat – Frau Mckenzie

Ich bin eine 51-jährige Engländerin, geschiedene Mutter von zwei Kindern und war von Anfang an nicht ganz mit dem Matriarchatsregime einverstanden. Aber damals hatte ich keine Ahnung, wie viel Macht man haben könnte, wenn man einfach nur seine sexuelle Einstellung ändert. Erst vor 6 Monaten habe ich mich so richtig darauf eingelassen. Nach der Scheidung, der Rückkehr zur Arbeit, Beförderungen und einem höheren verfügbaren Einkommen als je zuvor hatte ich keine Zeit, über die Verwendung meines neuen Spielzeugs nachzudenken. Zu Beginn der matriarchalen Machtübernahme erhielt jedes Mädchen über 18 von der neuen Regierung einen frauenfreundlichen (Orgasmus gebenden) Strapon. Ich hatte es...

330 Ansichten

Likes 1

Angies großes Date_(0)

Shaina freute sich auf ihr Date. Zum ersten Mal seit ein paar Jahren würde sie mit einem anderen Mädchen ausgehen. Bis vor Kurzem gab es einen sehr eifersüchtigen Freund, über den Shaina eigentlich nicht reden wollte, doch damit war nun Schluss. Sie betrachtete sich selbst im Spiegel: Ihr mausbraunes Haar war immer noch unkontrollierbar, ihre Haut immer noch hellweiß mit hier und da ein paar Schönheitsfehlern, Brüste und Po sahen immer noch gut aus, aber nichts Erstaunliches. Sie sah aus wie das gute jüdische Mädchen, das ihre Eltern sich gewünscht hatten. Shaina wollte Angie gerade in einem Café treffen, einem netten...

341 Ansichten

Likes 0

Ihre Fantasie erfüllen

Ich beobachtete sie vom Fenster aus. Sie war gerade nach Hause gekommen und stieg aus ihrem Auto. Sie ging die Auffahrt hinauf und würde in Sekundenschnelle an der Haustür sein. Sekunden später war sie im Haus. Ich kannte ihren Tagesablauf: um 6 Uhr morgens das Haus verlassen, um 17:30 Uhr nach Hause, duschen, Abendessen, fernsehen, ins Bett gehen. Unbedingt, jede Nacht. Sie hatte keinen Ehemann, keinen Freund, nicht einmal Haustiere, diese Dame war eingesperrt … was für mich perfekt war. Sehen Sie, ich hatte Pläne mit ihr. Ich hörte, wie sich die Vordertür ihres Schlafzimmers im Obergeschoss schloss. Ich ging leise...

428 Ansichten

Likes 0

Meine Oma und ich

Meine Oma und ich Als ich siebzehn war, änderte sich meine Sicht auf das Leben. Ich war damals Oberstufenschüler und spielte Uni-Basketball. Mit einer Größe von 1,80 m und einem Gewicht von 190 Pfund sah ich nicht schlecht aus. Mein Vater kam bei einem Flugzeugabsturz ums Leben, als ich fünfzehn war, also gab es nur noch meine Mutter und meine jüngere Schwester Helen, die fünfzehn war. Mein älterer Bruder war 21 und studierte mit einem Football-Stipendium im Osten. Eines Tages bat mich meine Mutter, nach der Schule bei meiner Großmutter vorbeizuschauen und auf ihren Zaun zu schauen, um zu sehen, was...

1.1K Ansichten

Likes 6

Die Teamkollegen meines Bruders

Angefangen hat alles mit einem Fußballspiel. Das erste Spiel um genau zu sein. Das war das beschissenste Wochenende meines Lebens. Da meine Eltern nicht zu Hause waren, gab es für uns keine Einschränkungen. Mein Name ist Amy, ich bin 1,60 m groß und habe für ein 14-jähriges Mädchen einen sehr gut gebauten Körper. Ich habe 38C-Brüste und einen schönen Arsch. Aber das alles ist mir egal, es sind meine Augen, die ich liebe. Haselnuss, der Typ, bei dem man bei genauem Hinsehen die Farbveränderung von Hellgrün zu Hellbraun erkennen konnte. Aber Gott sei Dank bin ich brünett, ich habe sehr lockiges...

534 Ansichten

Likes 0