InzestFiktionTeenagerWahre GeschichteGruppensexBestialitätAnalMännlich / ältere FrauJungNicht einvernehmlicher Sex

Inzest

...

383 Ansichten

Likes 0

Gezwungen, meinen Bruder zu ficken

Ich saß auf der Couch in unserem Wohnzimmer und schaute fern. In letzter Zeit gab es in unserer Nachbarschaft viele Raubüberfälle. Meine Eltern waren einen Monat lang nicht in der Stadt und ließen mich und meinen 19-jährigen Bruder allein zu Hause. „Rosie?“ Ich hörte ihn von der Vorderseite des Hauses rufen. „Ich bin im Kinoraum!!“ rief ich und blieb an meinem Platz, meine Augen klebten am Fernseher. als ich dem Nachrichtenreporter zuhörte. Ich hörte vage, wie mein Bruder den Raum betrat. was guckst du? fragte er, ging um die Couch herum und ließ seine Tasche fallen, bevor er sich direkt neben...

589 Ansichten

Likes 0

Erinnerungen an einen Abweichler: Prolog und Kap. 1: Familientreffen_(1)

Ganz gleich, wo auf der Welt man sich aufhält, eine Sache, die fast überall als Tabu gilt, ist Inzest, und wie Sie dem Titel dieser neuen Serie entnehmen können, halte sogar ich es nach allem, was passiert ist, immer noch für ein Tabu. Der einzige Unterschied zwischen mir und dem Rest der Welt besteht darin, dass es mir egal ist, ob es tabu ist oder nicht. Was folgt, ist die wahre Geschichte, wie ich eine zutiefst engagierte Beziehung zu meiner Cousine einging, die wir Tiffany nennen wollen. Offensichtlich ist das nicht ihr richtiger Name und zum Schutz unserer Privatsphäre und aus...

524 Ansichten

Likes 1

Dinasty Mansion Diaries-Ice

Papa war den ganzen Tag in seinem Büro gewesen. Ich hinterließ ihm eine Nachricht bei seiner Sekretärin, um ihm mitzuteilen, dass ich auf der Tyree-Etage sein und auf Mr. Omars Kinder aufpassen würde. Ich hatte die Kinder gerade eingeschläfert, als das Telefon klingelte. Ich rannte los, um zu antworten. „Dynasty Mansion, Tyree-Residenz, Iesha spricht.“ Es war Herr Omar, der mir sagte, dass er etwa zwei Stunden zu spät kommen würde. Ich beschloss, etwas Zeit damit zu verschwenden, seine Sachen durchzugehen. Ich ging in sein Zimmer, setzte mich auf sein Bett und überlegte, wo ich anfangen sollte. Wo sollte ein Mann alles...

608 Ansichten

Likes 1

Inzest und ich – Der Vorschlag

Inzest und ich – Der Vorschlag (MFf, Conc, Exhib, Inc) Diese Geschichte ist die gemeinsame Anstrengung von vier Frauen. Es entstand aus Diskussionen darüber, was hätte sein können, wenn ihre Hintergründe und Erfahrungen etwas anders und aufregender gewesen wären, als sie viel jünger waren. Nichts in der Geschichte spiegelt in irgendeiner Weise Ereignisse wider, die in einem ihrer Leben stattgefunden haben. Das heißt, die Geschichte ist Fiktion und nicht wahr. Mein Name ist Gwen und ich bin seit vielen Jahren in Inzest verwickelt. Ich kann wirklich sagen, dass es für mich von großem Wert war, dass mein Vater meine Jungfräulichkeit angenommen...

506 Ansichten

Likes 0

Wie Traditionen beginnen – Teil 1

Wie Traditionen beginnen – Teil 1 Eine originelle Geschichte von Starrynight. Genießen. Es war ein weiterer Abschluss eines langen Tages harter Arbeit auf der Farm der Familie Fletcher. Sie beendeten das herzhafte Essen, das Liz gekocht hatte, und nachdem sie gemeinsam im Wohnzimmer saßen, lasen, fernsahen und Musik hörten, gingen die Kinder nach und nach ins Bett. Die Fletchers hatten fünf wunderschöne Kinder: die Zwillinge Zach und Molly, die fast achtzehn waren, Presley, der sechzehn war, Jack, der dreizehn war, und Lisa, die zehn Jahre alt war. Alle fünf Kinder wurden von ihren liebevollen Eltern zu Hause unterrichtet, die dafür sorgten...

545 Ansichten

Likes 1

Mein Leben 7 – zu dritt mit meiner Schwester und meinem besten Kumpel

Susan gab ein paar Tage später bekannt, dass sie einen Dreier mit mir und Colin haben wollte. Sie hatte erklärt, es sei nur fair, da ich mit ihr und Lynne zusammen gewesen sei und sie ihren Horizont unbedingt erweitern wollte. Ich glaube, sie war auch neugierig darauf, uns beide zusammen zu sehen, und obwohl Sue Colin nicht erzählt hatte, dass ich die beiden durch das Schlüsselloch beobachtet hatte, als sie und Colin Sex hatten, war ich mir sicher, dass Colin nichts dagegen hätte, sie mit mir zu teilen mit mir. Ich machte Colin diesen Vorschlag später am Nachmittag, als er vorbeikam...

487 Ansichten

Likes 0

Beziehungsgeschichte Teil 2

Nach unserer Nacht konnte ich einfach nicht aufhören, an Val zu denken. Sie war mein Herz. Ich habe sie so sehr geliebt. Neulich habe ich Kool-Aid in die Kaffeetasse unseres Vaters gestopft und meiner Schwester die Schuld gegeben, und sie war tagelang sauer, und jetzt liebt sie mich mehr als jeden anderen Jungen an unserer Schule. Aber dass unsere Eltern das nicht akzeptieren, ist ein Problem. Zum Glück waren meine Eltern wegen der Arbeit die meiste Zeit nicht zu Hause, also waren Val und ich ein paar Mal in der Woche alleine zu Hause, und das gab mir einfach die Gelegenheit...

523 Ansichten

Likes 0

Fehlerkette: Tag zwei

Devin: 15 Jahre alt. 5 „7 ½“. Sandiges, braunes Haar. Braune Augen. Nora: 16 Jahre alt. 5 „7“. Langes schwarzes Haar. Blaue Augen. Rose: 18 Jahre alt. 5 „8“. Halblanges braunes Haar, meist zu einem Pferdeschwanz gebunden. Blaue Augen (wie ihre Mutter und ihre Schwester). Die Dinge zwischen Nora und mir waren nach dieser Nacht seltsam, und das aus gutem Grund. Sie hat jedoch ihr Versprechen gehalten. Sie erzählte es niemandem, nicht einmal Rose. Auch Rose spürte nichts. Ich konnte sagen, ob das eine gute Sache war oder nicht. Mein Kopf tat seit diesem Tag sehr weh und meine Gedanken wurden...

562 Ansichten

Likes 1

Meine Oma und ich

Meine Oma und ich Als ich siebzehn war, änderte sich meine Sicht auf das Leben. Ich war damals Oberstufenschüler und spielte Uni-Basketball. Mit einer Größe von 1,80 m und einem Gewicht von 190 Pfund sah ich nicht schlecht aus. Mein Vater kam bei einem Flugzeugabsturz ums Leben, als ich fünfzehn war, also gab es nur noch meine Mutter und meine jüngere Schwester Helen, die fünfzehn war. Mein älterer Bruder war 21 und studierte mit einem Football-Stipendium im Osten. Eines Tages bat mich meine Mutter, nach der Schule bei meiner Großmutter vorbeizuschauen und auf ihren Zaun zu schauen, um zu sehen, was...

1.4K Ansichten

Likes 6