Der Schuldeneintreiber - Teil 3

513Report
Der Schuldeneintreiber - Teil 3

Teil 3
Als ich dort auf der Kutsche saß und mich von dem intensiven Orgasmus erholte, den ich gerade hatte, fühlte ich meinen Schwanz
schlüpfen aus Mandys sehr nasser Muschi. Sie stöhnte missbilligend auf und kuschelte sich an ihn
gegen meinen Hals. Was für eine Verwandlung sie durchgemacht hat, dachte ich, als ich sie rieb
Arsch. Ich schätze, jetzt dachte sie an mich als ihren Beschützer. Sie wollte verdammt noch mal nicht
Tyrese kommt mit seinem Monsterschwanz irgendwo in ihre Nähe! Nun, sie war dabei
um aus erster Hand zu sehen, was es mit ihrer Mutter machen würde!

Der Anblick und das Geräusch der 13-Jährigen, die ihren ersten Orgasmus erlebte, ließen Freddie gehen
wild. Er fing jetzt an, härter und schneller in Jill einzudringen. „Du magst das Mama! Du magst
dieser mexikanische Schwanz in dir drin! Uh, ui, ui! Ich werde in dich kommen, Mami! Ich bin
werde alle meine kleinen mexikanischen Babys in deinen weißen Bauch schicken!“
Jill stöhnte. „Nnnnnnnnnoooo…“
Tyrese wurde ungeduldig. Er hatte noch keine Muschi bekommen und Jills Mund auch nicht
tue es nicht mehr für ihn! „Beeil dich brauner Junge! Ich will jetzt etwas von dieser weißen Muschi!“
Freddie lächelte Tyrese an. „Scheiße Nigga, ich muss diese Scheiße für deinen schwarzen Arsch auflockern! Dass
Der große Gorillaschwanz passt noch nicht in diese Muschi, haha!
Tyrese ging hinter Freddies Rücken herum und schlug ihm auf den Rücken
Kopf. "Beeil dich, verdammt, Nigga!"
„Acht, ach, lass mich fertig werden!“ Freddie fing an, seinen Daumen an Jills eng anliegender, verschrumpelter Haut zu reiben
auf kleines Arschloch. Sie schauderte! „Ohhh“ Dann steckte er seinen Daumen in sie hinein
Analring. „Nnnnnnnnnah!“ Ihr Arschloch klammerte sich an seinen Daumen. Er drückte nach unten
auf ihrem Rektum fühlte, wie sein Schwanz unter die dünne Membran ihres Perineums glitt.
Dies führte dazu, dass sich ihre Muschi um seinen Schwanz zusammenzog, als er mit dem Wichsen begann
Ein- und Aushämmern.
Jill stöhnte jetzt wie eine gewöhnliche Hure. „Ooooh, ooooh, oooooooooh“ Sie fühlte ihn
verstärkte seinen Griff um ihre Hüften, als er ein letztes Mal einschlug und seinen Schwanz tief hielt
in ihr. Seine Arschbacken verkrampften sich fest, als er anfing, in Jill zu spritzen
sein mexikanischer Samen wie versprochen direkt in ihren Bauch.
„Neeeeein…“, stöhnte Jill, als sie auf dem Teppich zusammenbrach.

Tyrese konnte nicht mehr warten! Er packte Freddie und riss ihn nach hinten,
ihn rückwärts über den Wohnzimmerboden fliegen lassen!
Jills Kopf wirbelte immer noch von den Schlägen, die sie gerade abbekommen hatte und kaum Zeit dazu hatte
Als sie merkte, was als nächstes passierte, spürte sie, wie Tyreses riesige Pfoten nach ihrer Hüfte griffen.
Sie zieht ihren vollen runden Arsch wieder in die Luft.
„Was machst du da … Ahhhhhhhhhhh!!!“ Sie schrie, als sie Tyreses fühlte
massiver Schwanz reißt in sie hinein! „Oh, oh, oh, mein Gott!
Es ist zu groß für mich! Bitte hör auf! Hol es raus! Bitteeeeleicht!" Er zerriss sie!
Sie hatte das Gefühl, als würden ihre Eingeweide in ihre Kehle gepresst. Das dachte sie sich
Ihre arme Muschi würde nie mehr dieselbe sein, wenn er in ihr Inneres hämmerte. Reifen
blickte mit einem breiten Grinsen auf seinem Gesicht auf seine Handarbeit hinunter. Jills Schamlippen wurden
herausgezogen und wieder hineingeschoben, als sein 10-Zoll-schwarzer Schwanz gnadenlos in sie einschlug
Angriff auf den ungeschützten Schoß der jungen Frau und Mutter!

Ich streckte die Hand aus und griff nach der Kamera, als ich sah, wie Tyrese um sie herum kreiste
Hintern, um den Ausdruck auf Jills Gesicht einzufangen, während ich wusste, was gleich passieren würde
ihr passieren. Ich zoomte hinein und heraus, als Jills Muschi von Tyrese verwüstet wurde. ich jetzt
stand auf und ging zu ihnen hinüber, schwebte über ihnen und erwischte die perfekte Sicht auf sie
Jills Schamlippen werden mit jedem Stoß herausgezogen und mit jedem wieder eingesaugt
stürzen!

Tyrese beschloss, die Dinge ein wenig zu ändern. Er zog heraus, packte sie beide
Knöchel, und mit einem schnellen Schnappen war sie auf dem Rücken. Er hält immer noch ihre Knöchel fest
nach hinten geschoben und drückte ihre Knie gegen ihre Schultern.
"Oh Gott! Ich kann es nicht tiefer nehmen! Sie kreischte, als er seinen Kopf auf und ab bewegte
ihr geschwollener Schlitz. Er sah ihr mit einem bösen Grinsen in die Augen. „Du kannst und du wirst“, sagte er
als er wieder in sie eindrang.
"Mmphhhh" Sie grunzte, als sie spürte, wie er zurück in ihre zerschlagene Muschi schlug!
„Oh, oh, oh …“ Sie schnappte nach Luft, als er anfing, in sie hinein und aus ihr heraus zu stoßen.
ooooh, ooooh, ooooh …“, fuhr sie fort, als etwas über sie kam.
Jetzt lag ein anderer Ausdruck in ihren Augen.
Sie streckte die Hand aus, ließ ihre Hände über Tyreses starke, muskulöse Arme gleiten und griff zu
auf jede seiner Schultern. Er beschleunigte sein Tempo und nun entstand eine schaumige weiße Mischung
überall auf seinem Schaft, als er mit mehr Leichtigkeit rein und raus glitt. Die Wände ihrer Muschi waren jetzt
Anpassung an seine Größe. Sie stöhnte tief, als er in ihre Seele einschlug! Sie rutschte
ihre Hände glitten über seine Rippen und seinen Rücken, hinunter zu seinem Arsch. Sie schlang ihre Beine um ihn
und grub ihre Fersen in seinen Rücken und drängte ihn weiter!
Er senkte seine fetten Lippen auf sie und sie öffnete ihren Mund weit und ließ seinen zu
Zunge schlängelt sich hinein und erforscht ihren Mund. Sie grub ihre Nägel in seine Arschbacken und
zog ihn in sie hinein. Er hatte noch ungefähr 2 Zoll übrig, um in sie einzudringen, und er war es
fest entschlossen, alles unterzubringen! Er griff unter sie und packte jeden
ihrer Arschbacken, hob sie hoch und rieb sich hart an ihr. Sie konnte seine spüren
Cockhead zwingt seinen Weg durch ihren zerschlagenen und zerrissenen Gebärmutterhals! Sie stöhnte in seinen Mund!
Ihr Körper begann unkontrolliert zu zittern, als sie in den stärksten Orgasmus explodierte
sie hat es noch nie erlebt! Tyrese spürte, wie sich ihre Gebärmutter zusammenzog, als sie und sie ihren Höhepunkt erreichten
Muttermund weit geöffnet. Er riss es durch und drang in ihren Leib ein!
Er drang tiefer ein und landete in ihr, als seine Eier gegen ihr Arschloch schlugen!
Er gewann die letzten zwei Zoll, und er spürte, wie sich das Innere ihrer Gebärmutter zusammenzog, als sie
heulte. „Ahhhhhhhhhhhhhhhhhh! Oh mein verdammter Gott!“
Er spannte jeden Muskel in seinem Körper an, als er spürte, wie sein Schwanz in sie hinein explodierte und sie verspritzte
in ihrem Schoß. Er knurrte "Arrrrrrrrrrrrrrrgh!" als er eine Ladung nach der anderen spritzte
fruchtbaren Samen in ihren Bauch!
Er hielt seinen Schwanz in ihr wie einen Korken, der sein Spermadepot festhielt. Er wollte sicherstellen, dass sie Zeit hatten, ihr Ei anzugreifen und sie zu schwängern.
Als er sie endlich losließ und sein Schwanz aus ihr glitt, sickerte Sperma aus ihrer zerschlagenen Muschi, als es aus ihr heraus und in ihren Arsch tropfte.
Jill lag keuchend da und wartete auf das, was als Nächstes kommen würde.

Ähnliche Geschichten

Nackter Tag - Teil 7

„Also, Sandy will etwas Ficken. Gewesen, fertig“, sagte ich mit einem Lächeln. Sandy zeigte mir mit dem Mittelfinger und lachte. „Nun, ich brauche eine Pause“, verkündete ich. Ich holte einen Waschlappen für Cindy, um ihr Gesicht von ihrer doppelten Gesichtsbehandlung zu reinigen, dann zog ich einen Stuhl ans Ende des Bettes. „Ich denke, ich werde einfach hier sitzen und Regie führen. Verdammt, alle drei Monroe-Geschwister nackt auf meinem Bett. Fangen wir an. Johnny, leg dich auf deinen Rücken und lass deine Schwestern daran arbeiten, dich wieder hart zu machen. Sandy, schau, wie viel davon kannst du dir in den Rachen hauen...

289 Ansichten

Likes 0

Der Schuppen-Club (Teil 4)

Zunächst einmal Entschuldigung für die Verzögerung bei der Produktion von Teil 4. Unerwartete Krise mit Familiengrippe überall. Alle sind jetzt besser, damit ich auf die letzten Rückmeldungen reagieren kann..... Trainer beziehen sich in Großbritannien auf Sportschuhe .....Nike, Adidas, Puma usw. Ich glaube, es gibt keine weiteren Fragen, also weiter mit Teil 4. Dabei handelt es sich um Finn, den ich immer noch ab und zu sehe. Tatsächlich hat er letztes Jahr meinen PC repariert. Er entwirft Websites und andere technische Dinge, die mich verblüffen. Er hat keine Ahnung, dass ich das schreibe, und ich habe offensichtlich seinen Namen geändert (in einen...

479 Ansichten

Likes 0

Wendy und Miss West iii

Der dritte von drei Wendy wurde von Miss West mit verbundenen Augen zu einer Tür im hinteren Teil des Büros geführt. Miss West steckte einen Schlüssel ein und öffnete die schwere Eichentür zu dem, was von außen wie ein Lagerraum neben dem Hauptbüro aussah. Wenn Wendy sie betreten hätte, hätte sie einen kleinen Raum von etwa 1,80 m² gesehen, der schwarz gestrichen und mit Metallringen in verschiedenen Höhen an den Wänden und an verschiedenen Stellen an der Decke befestigt war. Der Raum war mit Scheinwerfern in alle Richtungen beleuchtet. Wendy stand in der Mitte des hell erleuchteten Raumes. Sie war allein...

399 Ansichten

Likes 0

Wiedergeboren Teil 2

Um drei Uhr fingen wir wieder damit an und Marie brachte den Brandy heraus. Roy sagte: „Ein Fass Whisky und ein guter Betrunkener wären besser für diesen Sumpf.“ „Also gut, ihr habt euren Brandy, lasst mich nachdenken“, und wie ich dachte, lachten Mom und Mary, als sie sahen, wie der Stenoblock herauskam und die Papierknäuel wie Regen auf den Boden fielen. Marie und Mary hoben die Eier auf und sahen sich kopfschüttelnd an und sagten: Er kann nicht, er würde nicht. Ich war fertig und kam zurück an den Tisch. Mary sagte: Mein Mann, das kannst du nicht, wir werden berühmt...

407 Ansichten

Likes 0

Tanz mit einer Konkubine Teil 2

Zwei Wochen sind seit meinem „Vorfall“ in den Höhlen vergangen. Nancy wurde von ihrer Familie als vermisst geglaubt, aber ich konnte ihnen kaum die Wahrheit sagen, oder? Du kennst die, in der sie einen Handel mit einem magischen Schmuckstück annahm und anschließend ihren Schlägern befahl, mich zu vergewaltigen. Ist es immer noch Vergewaltigung, wenn ich es verdammt noch mal genossen habe? Vielleicht war ich einer dieser unterwürfigen Typen? Wer weiß? Wie auch immer, sobald ich genug Kraft gesammelt hatte, um das Motel zu verlassen, rannte ich los. Stuart und seine Freundin mit dem perfekten Körper versuchten, mich aufzuhalten, sie sagten mir...

301 Ansichten

Likes 0

Ein Daddy-Tochter-Gespräch .. Teil 1

Ein Daddy-Tochter-Gespräch Von Sugar Daddy 08.03.15 Alle Werke sind Kopien geschrieben Verurteile mich nicht. Ich weiß, dass ich nach dieser Geschichte nicht Vater des Jahres werde, aber so ist es. Ich habe mich schon immer zu jüngeren Mädchen hingezogen gefühlt. Ich habe meinen Trieben nie wirklich nachgegeben, außer einmal mit meinem jüngeren Cousin. Aber das ist eine Geschichte für ein anderes Mal. Aber zurück zu dieser Geschichte, ich bin ein geschiedener Mann mit zwei Kindern. Beide sind Mädchen eins acht, Julie und Brandy meine Älteste. Meine Frau und ich haben uns vor etwa einem Jahr scheiden lassen. Ich habe ihr das...

609 Ansichten

Likes 0

Meine Nichte Sally, wir hatten schon bessere Tage

Am nächsten Morgen wachte ich auf, eine Tasse Kaffee auf meinem Nachttisch und die Zeitung am Fußende des Bettes. Komisch. Ich dachte mir. Leesha war schon auf den Beinen, und meistens war ich sonntags der Frühaufsteher. Es war kurz nach acht Uhr. Nicht zu früh, aber auch nicht zu spät. Ich stand auf, schlüpfte in meinen Bademantel, klemmte mir die Zeitung unter den Arm und ging die Treppe hinunter, während ich an meinem Kaffee nippte. Guten Morgen Schlafmütze. sagte Leesha und sah ausgerechnet ein wenig verlegen aus. „Es tut mir leid wegen gestern Abend, Baby.“ Sie kam auf mich zu und...

418 Ansichten

Likes 0

Tropischer Urlaub_(1)

Tropischer Urlaub Es war eine ruhige Nacht im Resort, da es Nebensaison und Mitte der Woche war. Aber deswegen waren wir dort - wir haben so eine Menge Geld gespart. Nach dem Abendessen beschlossen wir, ein paar tropische Drinks zu trinken und zum Whirlpool auf der nackten Seite des Resorts zu gehen. Als wir ankamen, war bereits ein anderes Paar da, was mich irgendwie aus der Fassung brachte - ich hoffte, mit meiner Frau unter dem Sternenhimmel Sex zu haben. Aber wir erkannten sie als Tom und Nancy, die sich am Vortag am FKK-Pool kennengelernt hatten, also sagten wir noch einmal...

610 Ansichten

Likes 1

Versprechen von Alpha Kappa Betta Sorority

Endlich fertig mit dem Einzug in mein Wohnheimzimmer! Ich bin so aufgeregt, endlich von vorne anzufangen und die High School sowie all die Leute, die mich gemobbt haben, hinter mir zu lassen. Mein bester Freund Casey ist einer meiner Mitbewohner, wir haben uns mit zwei anderen zufälligen Leuten zusammengetan. Ich hoffe, sie sind keine Idioten. Wie auch immer, Casey und ich sind beste Freunde, solange ich mich erinnern kann. Er ist schon mit dem Packen fertig und wir werden gleich die Uni erkunden, sobald er aus der Dusche kommt. Ich bin so aufgeregt, ich kann es kaum erwarten! Ich höre, wie...

536 Ansichten

Likes 0

Glück im Unglück

Das unvergessliche Ereignis, das ich Ihnen erzählen werde, ist keine Hahnentritt-Geschichte, sondern mein erstes sexuelles Unterfangen, das ich im vierten Jahr meines Ingenieurstudiums unternahm. Lassen Sie mich mich zuerst vorstellen: Ich lebe bei meinem Onkel in Lahore. Als Bauer ist mein Körperbau robust und meine Haut hell. Viele Frauen des Dorfes fühlten sich zu mir hingezogen, aber ich beachtete sie nicht, teils wegen der Neigung meines Vaters zu religiösen Aktivitäten im Dorf und teils aus Angst, auf frischer Tat ertappt zu werden. Selbst dann blieben meine Augen durstig nach einem Blick auf die Brüste eines Mädchens. Um meine Neigung zur Bildung...

497 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.